Beef Tatare a la Resize

Rohes Fleisch gefällig? Beef Tatare ist schnell selbst gemacht.

Zutaten für 1 Portion<
  • 100g Rinderfilet (ganz frisch)
  • 1 EL gehackte Zwiebel
  • 1 EL gehackte Essiggurkerl
  • 1 TL gehackte Kapernbeeren
  • 1 TL Estragonsenf
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Eidotter
  • 1 TL Olivenöl
  • Paprikapulver edelsüß, Schnittlauch, Salz, Pfeffer oder Tabasco
  • 1 Hand voll frische Kräuter, 1 Hand voll Gemüserohkost oder Sauergemüse (Essiggurkerl, Pfefferoni, Maiskölbchen)
Zubereitung
Rinderfilet in feine Würfel schneiden bzw. hacken.
Zwiebel, Essiggurkerl und Kapern fein hacken.
Senf, Tomatenmark, Dotter, Öl sowie die Gewürzen und Kräutern gut verrühren.
Fleisch und gehacktes Gemüse mit der Marinade vermischen, abschmecken.

Dazu passt: Vollkorntoast, Gemüserohkost und Sauergemüse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.