Topfenknöderl mit Erdbeersauce

Ein Dessert, das sich nicht auf die Hüften schlägt. Perfekt wenn Gäste zu Besuch sind oder als süße Hauptmahlzeit.

Zutaten für 2 Portionen als Hauptspeise oder 4 Portionen als Dessert
  • 1 Packerl Topfen (250g)
  • 1 Ei
  • 1 EL Grieß
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 Prise Salz
  • Für die Brösel: 4 EL Semmelbrösel, 2 EL Zucker/Birkenzucker, 1 EL Butter, Zimt.
  • Für die Sauce: 300g Erdbeeren (frisch), nach Geschmack: Birkenzucker, Honig, Stevia oder Süßstoff.
Zubereitung
Für den Teig den Topfen mit dem Ei, Grieß, Salz und den Semmelbröseln gut durchrühren und 30 Minuten rasten lassen.
8-12 kleine Knöderl formen und in heißem Salzwasser 10 Minuten leise köcheln lassen.
Butter in einer Pfanne schmelzen, Brösel darin anrösten, mit Zucker und Zimt verfeinern.
Erdbeeren pürieren, nach Geschmack süßen und wer mag kann die Sauce durch ein Sieb streichen.
Fertige Knöderl in Zimtbrösel wälzen und mit Erdbeersauce servieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.