Sie möchten mehr erfahren? 
Zum kostenlosen Erstgespräch

Brokkolicremesuppe mit Garnelen und Sauerrahm

Voll mit Antioxidantien, wärmt und sättigt.

Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Brokkoli (400g, frisch oder auch tiefgekühlt)
  • 1 Zwiebel
  • 1 mittelgroße Kartoffeln (200g)
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Frischkäse (50g)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 125g Garnelen (essfertig)
  • Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • Wer mag: 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Sauerrahm
  • Dazu passt: Vollkorntoast oder Körnerbaguette
Zubereitung
Zwiebelwürfel in Öl andünsten, Brokkoli- und Kartoffelstücke mitbraten, mit Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.
Gemüse pürieren und mit Frischkäse verfeinern, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.
Falls die Suppe zu dick ist, mit Wasser verdünnen.
Garnelen mit Öl und Knoblauch marinieren, danach anbraten.
Die Garnelen nach Geschmack salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft würzen.
Suppe mit Garnelen und Sauerrahm garnieren und mit Brot servieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.