Müsliriegel selbstgemacht - ohne Backen

Selbstgemachte Müsliriegel schmecken super, geben Energie und sind perfekter Proviant für lange Wanderungen oder Radtouren.

Zutaten für 15 Riegel
  • 150g Haferflocken
  • 30g Haselnüsse
  • 30g Sonnenblumenkerne
  • 20g Kokosflocken
  • 40g Kokosöl
  • 50g brauner Rohrzucker
  • 50g Honig
  • 1/2 TL Zitronensaft
Zubereitung
Trockene Zutaten vermischen.
Kokosöl schmelzen, Zucker und Honig darin auflösen und ca. 4 Minuten köcheln lassen, dass der Zucker karamellisiert.
Zitronensaft und Öl-Zucker-Mischung unter die trockenen Zutaten heben.
Masse auf einem Backpapier ausrollen.
Nach 15 Minuten in Riegel schneiden und auskühlen lassen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.